Shakshuka-Pfanne mit Champignons und Pesto

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon

  1. Pesto auftauen lassen. Den Porree ca. 15 Minuten im Kochtopf erwärmen.
  2. Währenddessen Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und klein schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Tomaten waschen und klein schneiden.
  3. Danach Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Champignons darin kräftig anbraten. Das vorbereitete Gemüse dazu geben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Kreuzkümmel würzen. Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Danach die Tomaten und 4-5 EL Wasser zufügen und alles aufkochen. Dann die Brühe einrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Anschließlich mit einem Löffel 4 Mulden in die Tomatensoße drücken. Nacheinander die Eier aufschlagen und je ein Ei in eine Mulde gleiten lassen. Die Eier ca. 8 Minuten, bei schwacher Hitze, in der Soße stocken lassen.
  5. Die fertige Shakshuka mit Pesto beträufeln und servieren. Dazu empfehlen wir Fladenbrot.


Zutaten in den Warenkorb