Französischer Burger mit Ziegenkäse, Birnen und Rucola

Für ca. 4 Personen.

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon
Zubereitung Chutney
  1. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Feigen vierteln.
  2. 2 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Feigen ca. 5 Minuten anschwitzen. Mit Apfelsaft, Balsamico, Honig und Rotwein ablöschen. Das Chutney unter ständigem Rühren auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Mit Pfeffer und etwas Zimt abschmecken.

Zubereitung Burger     
  1. Angus Burger auf dem Grill oder in der Pfanne zubereiten. Danach salzen, pfeffern, mit den Ziegenkäsescheiben belegen und warm stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Spring-Burger-Brötchen kurz im Backofen erwärmen.
  3. Trüffelbutter in der Pfanne erhitzen und die Brötchenhälften mit der Schnittfläche nach unten kurz anrösten und zur Seite stellen.
  4. Birnen in dünne Spalten schneiden und in Butterschmalz von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Danach mit grobem Pfeffer würzen.
  5. Spring-Burger-Brötchen mit Mayonnaise bestreichen. Auf die Unterseite eine Portion Rucola und 1 EL von dem Feigen Chutney geben.
  6. Danach die Birnen darauf verteilen. Zum Schluss den Käse draufstreuen, die Brötchen Oberseite auflegen und „Besser  - zuhause genießen“.

Zutaten in den Warenkorb