Lachsaufstrich

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon

  1. Weißwein und 100 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Lachs zugeben und
    ca. 12 Minuten unter Wenden garen. Fisch 
    ca. 12 Minuten unter Wenden garen. Fisch aus dem Sud nehmen und abkühlen lassen.
  2. Zitrone waschen, trocken reiben und die Schale dünn abreiben. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. 
  3. Möhren schälen, waschen und raspeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Möhren darin 2-3 Minuten andünsten. 2 EL Zitronensaft zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Butter hell cremig aufschlagen und Sahne unterrühren. 
  5. Lachs zerkleinern. Möhren, Lachs und ¾ des Schnittlauchs unter die Butter heben und mit Zitronensaft, Salz, Paprika und Pfeffer abschmecken. Mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen. Dazu passt hervorragend der Brotstangen Mix Zwiebel Olive (Art. Nr. 9563)


Zutaten in den Warenkorb