Gemüse-Quark-Auflauf

Für ca. 4 Personen.

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon

  1. Zwiebelwürfel eine Stunde auftauen lassen. 
  2. Zucchini waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch und Frühlingszwiebel hacken. Broccoli-Röschen ca. 15 Minuten köcheln lasen.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel und Knoblauch kurz darin andünsten. Paprikastreifen und Zucchini hinzufügen und kurz anbraten. Broccoli und Frühlingszwiebeln ebenfalls in die Pfanne geben und für 3-5 Minuten garen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Feta in kleine Stücke schneiden, unterrühren und alles sofort in eine Auflaufform füllen.
  4. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  5. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Quark, etwas Muskat, Salz und Pfeffer gut verrühren. Den Eisschnee unterheben und die Masse in die Auflaufform geben und gleichmäßig auf dem Gemüse verstreichen. Emmentaler darüber streuen und 40-45 Minuten im Ofen backen.


Zutaten in den Warenkorb
 
 

Verwendete Produkte

Abbildung Paprika

Paprika
1200 g
6,45 €
Abbildung Zwiebelwürfel

Zwiebelwürfel
1000 g
3,45 €
Abbildung Broccoli-Röschen
-1,00 €

Broccoli-Röschen
1200 g
5,45 € 6,45 €
Abbildung Natives Olivenöl Extra

Natives Olivenöl Extra
500 ml
9,45 €

Weitere Rezepte für Low Carb