Zweierlei vom Fisch im Mandelmantel an Gorgonzola Spinat

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon

  1. Den Fisch auftauen, abtropfen lassen, salzen und pfeffern. 
  2. Eier verquirlen und den Fisch nacheinander in Mehl, Ei und Mandeln wenden. Die Filets im heißen Butterfett von beiden Seiten anbraten und ca. 10 Minuten garen.
  3. Zwiebelwürfel in Butter andünsten, aufgetauten Spinat dazugeben und 15 Minuten sanft garen. 
  4. Gorgonzola klein bröseln und mit Crème fraîche zum Spinat geben. Alles aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen.


Zutaten in den Warenkorb