Rucola Salat mit Himbeerdressing und Entenbruststreifen

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon

  1. Den Rucola waschen und auf Tellern anrichten. Die Entenbrust auftauen, kurz mit der Hautseite scharf anbraten und dann ca. 30 Minuten im Backofen garen.
  2. Für das Dressing die Himbeeren auftauen und mit dem Passierstab pürieren. Das Himbeermus durch ein Sieb passieren. Öl, Balsamico, Senf und Honig unterrühren und mit Pfeffer würzen. 
  3. Die gegarte Entenbrust in Scheiben schneiden und auf den Salattellern verteilen. Anschließend mit dem Dressing und dem Parmesan garnieren. 


Zutaten in den Warenkorb