Kürbissuppe mit Kräutercroûtons und Parmesan-Chips

Für ca. 4 Personen.

Zutaten
  •  3 Beutel Kürbissuppe (Nr. 7520)
  •  1 kleine gehackte Knoblauchzehe
  •  250 g Parmesan in Streifen
  •  Kürbiskerne
  •  3 Scheibe Toastbrote
  •  4 EL Butter
  •  Paprikapulver
Zubereitung
Drucker-Icon
  1. Das Toastbrot würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Toastbrotwürfel und den Knoblauch dazugeben. Unter ständigem Wenden goldbraun braten. Zum Schluss die TK-Kräuter hinzufügen.
  2. Parmesan grob reiben und mit Paprikapulver würzen. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen.
  3. Suppe im Kochbeutel ca. 20 Minuten im Wasserbad erhitzen. Auf 4 Teller verteilen. Kurz vor dem Servieren die Croûtons auf die Suppe geben und mit den Parmesan-Chips genießen. Nach Belieben können die Kürbiskerne hinzugefügt werden.

Zutaten in den Warenkorb