Jakobsmuscheln in Orangensauce an Feldsalat

Für ca. 4 Personen.

Zutaten
  •  Jakobsmuscheln
  •  Pfeffer
  •  Feldsalat (mit Öl-Essig-Marinade)
  •  200 g Crème fraîche
  •  1 Orange
  •  Olivenöl
  •  2 Knoblauchzehen
  •  Salz
Zubereitung
Drucker-Icon

  1. Die Knoblauchzehen ungeschält platt drücken und in mäßig heißem Öl in der Pfanne anbraten. Die Jakobsmuscheln dazugeben und von jeder Seite ca. 1 Minute braten. Dann beides herausnehmen und den Knoblauch entfernen.
  2. Bratsatz mit dem Saft der Orange ablöschen, Crème fraîche dazugeben und sofort Hitze reduzieren, so dass es keinesfalls kocht.
  3. Dann die abgeriebene Orangenschale dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Jakobsmuscheln dazugeben und 2-3 Minuten garziehen lassen. Die Muscheln sollten zum Schluss noch weich sein.

Tipp: Dazu passt ein Feldsalat, frisches Baguette und ein leichter Weißwein.